• Ανοιχτή Πρόκληση για 30 υποτροφίες του προγράμματος “ΣτART – Youth Culture Initiatives in Greece”

    ΠΑΙΔΕΙΑ 🕔28/06/2015 - 15:07 | Author: Newsroom

    Εκ μέρους του Goethe-Institut Thessaloniki σας ενημερώνουμε για τη δημοσίευση Ανοιχτής Πρόκλησης για 30 υποτροφίες του προγράμματος “ΣτARTYouthCulture Initiatives in Greece”.

    Απευθύνεται σε νέες και νέους απόφοιτους πανεπιστημίου που επιθυμούν να δραστηριοποιηθούν στον τομέα της Πολιτιστικής Διαχείρισης στην Ελλάδα και να καταρτιστούν σε δεξιότητες management στον πολιτισμό μέσω συνεργασίας με πολιτιστικά κέντρα στη Γερμανία.

    Το ΣτART είναι ένα πρόγραμμα του Ιδρύματος Bosch (Robert Bosch Stiftung) που διεξάγεται σε συνεργασία με το Goethe-Institut Thessaloniki και το Γερμανικό Δίκτυο Κοινοτικών Πολιτιστικών Κέντρων (Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.).

    Στα επισυναπτόμενα αρχεία μπορείτε να βρείτε

    • τη λεπτομερή περιγραφή του προγράμματος μέσα από την Πρόσκληση (Open call)
    • και την Αίτηση (Application Form) με προθεσμία υποβολής την Τετάρτη 8 Ιουλίου 2015.

    Παρακαλώ προωθείστε το κάλεσμά μας μέσα από το δίκτυό σας στα άτομα που μπορεί να αφορά.

    Περισσότερες πληροφορίες θα βρείτε στην ιστοσελίδα http://www.bosch-stiftung.de/content/language2/html/60449.asp

    DEUTSCH

    ΣτART – Jugendkultur in Griechenland

    stART ist ein mehrstufiges Fortbildungs- und Stipendienprogramm für griechische Hochschulabsolventen, die sich mit innovativen Jugendkulturprojekten für das internationale Kulturmanagement qualifizieren wollen. Ziel des Programms ist es, die Eigeninitiative von Berufseinsteigern im Kulturmanagement zu fördern, Jugendlichen kulturelle und gesellschaftliche Partizipation zu ermöglichen und den Zusammenhalt in Europa zu stärken.

    Bis zu 30 Kulturmanager erhalten ab Herbst 2015 Gelegenheit, an einer zweiwöchigen Fortbildung in Deutschland teilzunehmen und für vier Wochen an einem soziokulturellen Zentrum zu hospitieren. Im Anschluss können sie sich für eine halbjährige Stipendienphase in Griechenland bewerben. Diese zweite Programmphase wird bis zu 12 Stipendiaten die Möglichkeit eröffnen, die erworbenen Erfahrungen und Kenntnisse praktisch umzusetzen und eine eigene Jugendkulturinitiative in ihrem lokalen Umfeld zu realisieren. Dabei soll die aktive Einbindung von Jugendlichen sowie die Zusammenarbeit mit Kultureinrichtungen und Initiativen vor Ort angestrebt werden. Ein Grundbudget wird durch stART bereitgestellt. Im Frühjahr 2016 wird ein Abschlussfestival in Griechenland den Stipendiaten eine Plattform bieten, ihre Jugendkulturprojekte öffentlichkeitswirksam zu präsentieren und sich für zukünftige Förderungen europaweit zu empfehlen.

    Das Programm wird von der Robert Bosch Stiftung in Kooperation mit dem Goethe-Institut Thessaloniki und der Bundesvereinigung Soziokultureller Zentren e.V.durchgeführt.

    Weitere Informationen sowie die Bewerbungsformulare finden Sie im Anhang und unter http://www.bosch-stiftung.de/content/language1/html/60449.asp

    Bewerbungen sind ab sofort möglich. Bewerbungsschluss ist der 8. Juli 2015

    deutsch.gr

    Loading...